Latein in der Unterstufe – ein Ideenmarkt!

Datum:
Dienstag, 31. März 2015, 09.00 – 16.00 Uhr

Kursleitung:
Dr. Franziska Egli, KS Freudenberg Zürich (KFR)
lic. phil. Dirk Scharrer, RG Rämibühl Zürich (RGZ)
lic. phil. Philipp Xandry, Freies Gymnasium Zürich (FGZ)

Kursort:
Freies Gymnasium Zürich

Kosten:150.- (Studierende: 20.-)

Anmeldefrist:
bis 15. März 2015

Beschreibung:
In der Spracherwerbsphase der Unterstufe müssen die Schülerinnen und Schüler sehr viel sehr sorgfältig und sehr genau lernen. Da schleicht sich rasch ein gewisser Trott ein: Grammatik, Wörter, Formen, Übersetzung, Grammatik, Wörter, Formen, Übersetzung etc. Ein variantenreicher Unterricht schafft Abhilfe, ist aber sehr aufwändig. Die Weiterbildung gibt einen breiten Überblick über verschiedene Möglichkeiten den Unterstufenunterricht abwechslungsreich zu gestalten und ihm die nötige Würze zu verleihen.

Inhalte und Ziele
- Lernspiele und Grammatik
- Einsatz von Computer und Internet
- Wörterlernen mit Sprachgeschichte
- handfeste Vermittlung von Realien
- Sprachreflexion
- und vieles mehr …

Methoden
Workshop-Bazar: Schlendern Sie durch unseren Markt, nehmen Sie an verschiedenen Workshops teil, tauschen Sie sich mit Kolleg/-innen über das Gehörte aus und kehren Sie mit vollen Taschen wieder nach Hause zurück.

Anmeldung
Name
Vorname
Anrede
Adresse
Schule/Institution
E-Mail
Studierende/r Ja
Bemerkungen